30.03.10

Crime-Telegramm / Linda-Chen-Mysterium / Prozess hat begonnen

Seit gestern läuft in Schweden der Prozess gegen Mats Alm. Er ist angeklagt, seine Verlobte Linda Chen ermordet zu haben. Der Fall ist voller Rätsel und offener Fragen. Hier und in drei weiteren Postings kann man mehr dazu erfahren. Mats Alm behauptet ja, selbst auch ein Entführungsopfer zu sein. Angeblich ist ja nach der Entführung neben der Leiche aufgewacht. Die Staatsanwaltschaft hat jedoch ein handfestes Gegenargument. Zu der Zeit, zu der er sich angeblich im Kofferraum eines Autos befand, war er in Stockholm - und hat sogar Fotos von sich selbst gemacht! Außerdem hat er online nach Reisen nach Deutschland und Dänemark gesucht.
jaja .... das Eis wird dünn. Was soll man da noch glauben?
Mats Alms Selbstportrait: Das polizeiliche Beweisfoto: